Viele denken das ein Urlaub in der Karibik  immer teuer ist. Doch das Veranda Grand Baie Hotel auf Mauritius zeigt das es auch anders geht.

 

Das Drei-Sterne-Superior Veranda Grand Baie Hotel & Spa befindet sich inmitten der lebhaften Stadt Grand Baie im Norden von Mauritius und direkt am Indischen Ozean – Hotelgäste schätzen die optimale Verbindung von Strandurlaub und Stadtnähe. Wer ein Urlaub auf der Trauminsel für unbezahlbar hält, irrt sich: Gerade für junge Leute, die von einer Fernreise träumen, bietet das Veranda Grand Baie das perfekte Preis-Leistungs-Verhältnis und ist der ideale Ausgangspunkt für Unternehmungen.
Sieben Übernachtungen für zwei Personen im Comfort Room, inklusive Halbpension und Transfers,
können schon ab 1081 Euro gebucht werden.

Wegen des mediterranen Flairs gilt Grand Baie als die „Côte d’Azur“ von Mauritius:
Die breite Bucht mit Motorbooten und teuren Yachten und  im Hintergrund die blauen Berge.
In nur wenigen Gehminuten erreicht man vom Hotel aus den öffentlichen Strand La Cuvette Public Beach,
wo die Einheimischen ihre Freizeit verbringen und sich mobile Snackbars sowie Eisverkäufer unter den
schattenspendenden Kasuarinen tummeln. An der Hauptstraße von Grand Baie, dem Sunset Boulevard,
laden zahlreiche Geschäfte und Boutiquen zum Flanieren ein. In den vielen Bars, Cafés und Restaurants
genießen Touristen das tropische Inselleben sowie die gastronomische Vielfalt. Wer das mauritische
Nachtleben kennenlernen will, ist in Grand Baie genau richtig: Insbesondere freitags und samstags
kommt man in den Nightclubs auf seine Kosten und kann sich direkt unter die lebensfrohen Mauritianer mischen.

Mauritius-beach-hotel-holiday-the-beautiful-life

Das lebhafte Hotel im kreolischen Stil besticht neben seiner zentralen Lage auch mit einer tropischen Gartenanlage
und legerer Atmosphäre. Die Comfort-Zimmer mit Gartenblick sind modern ausgestattet und verfügen über
Annehmlichkeiten wie Flachbildfernseher und Minibar. Im Hauptrestaurant Le Mon Plaisir wird kreolische Küche
vom Buffet zum Frühstück, Mittag- und Abendessen angeboten. Wie der Name schon impliziert, genießen Urlauber
im Barfußrestaurant Belle Vue einen traumhaften Blick über die Bucht von Grand Baie und dazu ein stilvolles
À la Carte-Menü. Wer nach einem ereignisreichen Tag in der Tilambic-Bar ausspannt, sollte sich einen lokalen Rum
gönnen – hergestellt nach alten Geheimrezepten.
Allen Entspannung-Suchenden steht der preisgekrönte Seven Colours Wellness Spa mit Hamam, Vitality-Pool und
vier Massageräumen inklusive Vichy-Dusche zur Verfügung. Brandneu: Das Friseur- und Nagelstudio.
Sportlich wird es in den zwei Swimmingpools sowie bei Aquagym, beim Schnorcheln, Windsurfen,
bei Fahrten mit dem Glasbodenboot, im Fitness-Raum und vielem mehr – völlig kostenlos für Hotelgäste.
Das „Cultural Program“ des Hotels wartet mit Sega-Tanzshows oder Kochkursen auf und die „Pop-Up Moments“
überraschen die Gäste mit Augenblicken, die sie niemals vergessen werden.

Mauritius-hotel-room-veranda-grand-bai

Ausflugstipps: Die Hauptstadt Port Louis liegt rund 17 Kilometer entfernt und ist mit dem öffentlichen Bus
erreichbar.Stündliche Verbindungen bestehen in die Stadt Pamplemousses mit ihrem sehenswerten
Botanischen Garten und dem Museum Aventure de Sucre zur Geschichte der Zuckerindustrie.

Quelle: Veranda Grand Bai Hotel& Spa

Comments are closed.