Ticket-Offensive bei berlinlinienbus.de: Für 10 Euro quer durch Deutschland

Berlinlinienbus.de ist die Kooperation von erfahrenen Reisebus-Unternehmen auf dem deutschen Fernbusmarkt und
verbindet deutschlandweit mehr als 200 Ziele. Dabei versteht sich berlinlinienbus.de sich als zuverlässiger Anbieter
von umweltschonender Mobilität und als verantwortungsvoller Ansprechpartner in Fragen der Sicherheit und
Weiterentwicklung des Fernbus-Verkehrs.
Die Geschäftsführung des Berliner Fernbus-Anbieters hat sich entschlossen, zum Jahresbeginn ein Sonderkontingent
stark rabattierter Tickets zu schaffen.„Neukunden sind bei berlinlinienbus.de die Stammkunden von morgen.
Denn wer wegen eines Angebots auf uns aufmerksam wurde, entscheidet sich immer häufiger auch bei regulären
Fahrten für berlinlinienbus.de.“, erläutert berlinlinienbus.de-Geschäftsführer Karsten Schulze die Entscheidung
mit Blick auf Erfahrungen aus den vergangenen Jahren. „Gleichzeitig richten sich die Sondertickets auch an
unsere Stammkunden, als Dankeschön für das geschenkte Vertrauen“, ergänzt berlinlinienbus.de-Geschäftsführer
Jörg Schaube.Sondertickets endet am 31. Januar 2015. Bei berlinlinenbus.de rechnet man allerdings damit,
dass die Tickets aufgrund des günstigen Preises bereits deutlich früher ausverkauft sein werden.

Facts:

•    30.000 Sondertickets zum Preis von 10 Euro ab sofort verfügbar, Verkauf solange der Vorrat reicht
•    Angebot gilt für ausgewählte Ziele, unter anderem auf den Strecken von Berlin nach Hamburg,
Hannover, Frankfurt, Würzburg, München, Passau, Erfurt, Jena und Dresden
•    Ab sofort sind bei dem Fernbusunternehmen berlinlinienbus.de in allen Ticketshops,
bis zu 30 Minuten vor der Abfahrt in den Bussen und jederzeit auf der Internetseite (www.berlinlinienbus.de)
insgesamt 30.000 Sondertickets zum Preis von 10,- Euro erhältlich.
Verfügbar sind die Tickets für die deutschlandweiten Strecken von und nach Berlin.

Quelle: Berlinlinienbus

Comments are closed.