ERMENEGILDO ZEGNA präsentierte kompletten Kurzfilm “A Rose Reborn”

Anlässlich der der Shanghai Fashion Week präsentierte  Ermenegildo Zegna seinen  finalen Kurzfilm „A ROSE REBORN “


ERMENEGILDO ZEGNA präsentierte die ersten drei Teile seines Kurzfilms über die vergangenen Wochen
hinweg online.Im Rahmen einer glanzvollen Premiere während der Shanghai Fashion Week präsentierte
er den vierten Teil und damit den kompletten Film “A Rose Reborn“. Regie führte Park Chan-Wook
(bekannt für “The Stroker” und “The Old Boy”).Der Film zeigt Park Chan-Wooks künstlerische Interpretation
der heutigen Generation junger Männer (New Leaders)in Kollaboration mit dem Creative Director
des italienischen Modehauses, Stefano Pilati, der die Garderobe im Sinnedes “New Leadership Projects”
für den Film angefertigt hat und damit auch sein neues “Broken Suit-Konzept” vorstellt.
Stefano Pilati war ebenfalls in Shanghai anwesend.
Hauptrollen übernehmen der international bekannte Schauspieler Jack Huston
 (“American Hustle”, “Broadwalk Empire”) und der chinesische Schauspieler Daniel Wu.
Für den Soundtrack des Kurzfilms war Clint Mansell zuständig, der schon für “Black Swan”
und “Requiem for a Dream” komponiert hat.
Zegna,fashion-week,shanghai
Handlung des Films in Kürze:
“Der brilliante Erfinder und CEO Stephen aus London denkt über die Möglichkeit nach, seine wegweisende Erfindung
an einen geheimnisvollen chinesischen Milliardär zu verkaufen.
Bevor er aber den möglichen Investor trifft, muss er eine Reihe unterschiedlicher Aufgaben und
mysteriöser Rätsel lösen. Seine Reise führt ihn an die unterschiedlichsten Plätze der Erde
um am Ende seinem Investor gegenüberzustehen und eine Überraschung zu erleben…”
Quelle: ERMENEGILDO ZEGNA

 

Comments are closed.